Hero Divider

Rückenwind für die Karriere

Vom Werkstudent bis zum Steuerberater – mit Unterstützung des Arbeitgebers ist die erfolgreiche Gestaltung des eigenen Werdegangs leichter möglich. Wir möchten Ihnen Lukas Schmidberger vorstellen, der genau diesen Weg gemeinsam mit KMpro beschritten hatte.

Bei KMpro stand die Förderung der Mitarbeiter schon immer ganz oben auf der Agenda – nur so können wir auf die Spezialisten von morgen zählen. Ein gutes Beispiel hierfür ist Lukas Schmidberger, der bereits als Praktikant und Werkstudent den KMpro-Spirit erfahren hatte und zu schätzen wusste: »Dass ich danach bei KMpro als Steuerassistent bleiben wollte, war mir schnell klar. Wir sind ein junges dynamisches Team mit großem Zusammenhalt – von den Chefs bis zu den Praktikanten. Zudem bekam ich hier mehrfach die Gelegenheit, mich weiterzuentwickeln«. Diese Leidenschaft für den Beruf weckte in Lukas Schmidberger den Wunsch, noch die Steuerberaterprüfung abzulegen und natürlich konnte er auch diesbezüglich auf unsere volle Unterstützung zählen. »Hier wurde ich wirklich großartig unterstützt, in dem ich beispielsweise meine Arbeitszeiten an meinen Lernrhythmus flexibel anpassen konnte und bei Fragen jederzeit einen kompetenten Ansprechpartner hatte«. Auch die Möglichkeit des Ortswechsels von Cham nach München und wieder zurück, nahm Lukas Schmidberger gerne an; sie kamen ihm privat wie beruflich entgegen, fanden doch beispielsweise die Vorbereitungskurse zum Steuerberater in der Landeshauptstadt statt. Seit April agiert Lukas Schmidberger bei KMpro als frisch gebackener Steuerberater in seiner Heimat und wir sind stolz, einen Teil zu dieser Entwicklung beigetragen zu haben. »Jetzt möchte ich mich bei KMpro bestmöglich persönlich weiterentwickeln«, so Schmidberger. Wir freuen uns auf eine lange und gute Zusammenarbeit!
zurück zur Übersicht