Hero Divider

KMpro Cham wächst mit weiterem Partner

Lukas Schmidberger ist ein echtes KMpro-Eigengewächs: Bereits als Werkstudent unterstützte er uns tatkräftig und beschritt seinen Weg bei uns hin zum Steuerberater konsequent und zielorientiert. Ab 1. April wird er nun als neuer KMpro-Partner am Standort Cham all seine Expertise weiterhin für uns einsetzen.

Die Förderung aller Mitarbeiter ist für KMpro seit jeher fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Auf diese Weise bleibt wertvolle Expertise erhalten und die vertrauensvolle Zusammenarbeit wird gestärkt. Mit Lukas Schmidberger sind wir diesen erfolgreichen Karriereweg von seiner KMpro-Zeit als Werkstudent bis zu seiner Ausbildung zum Steuerberater gegangen – jetzt freuen wir uns sehr, dass er ab 1. April eine neue Herausforderung als Partner des KMpro-Standorts Cham annehmen wird.

»Ich wurde von KMpro in all den Jahren immer großartig unterstützt. Ob bei der Anpassung von Arbeitszeiten während meiner Lernphasen oder einer räumlichen Veränderung – man hat hier immer ein offenes Ohr. Daher freue ich mich sehr auf meine neuen Aufgaben und werde jetzt wiederum für mein Team stets ein offenes Ohr haben«, so der frisch gebackene KMpro-Partner Lukas Schmidberger.

Blickt man zurück, so verlief seine Karriere wie am Schnürchen: 2015 trat Lukas Schmidberger als Werkstudent in unsere Kanzlei ein und beendete 2017 sein Studium in Passau. Anschließend folgte die Tätigkeit als Steuerassistent und die Vorbereitung zum Steuerberater. Damit verbunden war ein Ortswechsel in die Landeshauptstadt, den KMpro gerne mitgetragen hat. Nach bestandener Steuerberaterprüfung im Jahr 2021 wurde aus dem Steuerassistenten ein Steuerberater mit den Schwerpunkten Nachfolgeplanung und -strukturierung, Unternehmensplanung und -bewertung sowie betriebswirtschaftliche Beratung. Der Umzug zurück nach Cham im selben Jahr gelang auch diesmal reibungslos.

Mit seiner Berufung zum Partner wird sich Lukas Schmidberger weiterhin seinen Schlüsselthemen für eine breite Mandantschaft aus Handwerk, Gesundheitswesen, Dienstleistung und Industrie in unterschiedlichen Rechtsformen und Betriebsgrößen widmen. »Ich selbst konnte mich bei KMpro bestmöglich weiterentwickeln und gebe von diesem Vertrauen gerne wieder etwas zurück. Den KMpro-Spirit trage ich ohnehin schon seit meiner Studentenzeit in mir – der wird mich auch bei meinen neuen Aufgaben tragen.« Auch KMpro-Mitgründer Michael Kreitinger freut sich auf die weitere Zusammenarbeit in veränderter Konstellation, bestätigt sie doch auch die Kanzleiphilosophie: »Unser wertvollstes Kapital sind unsere Mitarbeiter und nur, wer sich wohlfühlt, bringt sich gerne in das Unternehmen ein. Mit Lukas Schmidberger haben wir nicht nur einen exzellenten Steuerberater im Team, sondern konnten auch einen überaus sympathischen Kollegen für eine neue Herausforderung gewinnen«.


zurück zur Übersicht