22 der größten Fintechs fundeten seit Corona

22 der 100 größten Fintechs haben seit Corona gefundet. Finanz-szene.de hat die Registereinträge der 100 namhaftesten deutschen Fintechs gesichtet und herausgefunden, dass fast jedes vierte Finanz-Startup seit Anfang März 2020 das Kapital erhöht hat. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über das Funding, die Erhöhung der Anteile und die Post-Money Bewertung.

Mehr Informationen erhalten Sie hier. 

 

Funding von 22 der 100 größten Fintechs
Fintech Funding Erhöhrung der Anteil Post-Money Bewertung
Penta 22,5 Mio. € 49,6 % >68,0 Mio. €
Scalable 50,0 Mio. € 14,9 % >386,0 Mio. €
Optiopay 5,3 Mio. € 68,4 % 13,0 - 26,0 Mio. €
Getsafe k.A. 29,8 % k.A.
Solarisbank 60,0 Mio. € 24,4 % 306-320 Mio. €
Traxpay k.A. 14,3 % k.A.
Firstwire k.A. 6,3 % k.A.
N26 rd. 91 Mio. € 2,6 % rd. 3.600 Mio. €
Finleap Connect k.A. 57,3 % k.A.
Bonify k.A. 17,8 % k.A.
Element 10,0 Mio. € 10,0 % 110,0 Mio. €
Candis 12,0 Mio. € 47,3 % 37,4 Mio. €
FintecSystems 0,5 Mio. € 2,3 % k.A.
Coya k.A. 10,6 % k.A.
Ginmon k.A. 7,3 % k.A.
Trade Republic 40,0 Mio. € 33,6 % 159,0 - 189,0 Mio. €
Compeon k.A. 29,9 % k.A.
Auxmoney 150,0 Mio. € k.A. k.A.
Finiata k.A. 206,0 % k.A.
Fincompare 12,0 Mio. € k.A. k.A.
Captiq 1,3 Mio. € k.A. k.A.
Pair Finance 2,0 Mio. € 3,30 % 63,0 Mio. €

Quelle: Finanz-szene.de, 09. Oktober 2020, https://finanz-szene.de/fintech/22-der-100-groessten-fintechs-haben-seit-corona-gefundet/


zurück zur Übersicht